Intelligentes Engineering für effiziente Anlagen zur Dampfsterilisation

Gerade Dampfsterilisationsanlagen nach Maß verlangen gute Lösungsideen, funktionierende Konzepte und viel Branchenerfahrung, kurz intelligentes Engineering.

Unsere erfahrenen Konstrukteure, Techniker und Ingenieure – aus allen relevanten Fachrichtungen für den Anlagenbau von Sterilisatoren und Autoklaven – arbeiten bei uns eng mit der Fertigung zusammen. Engineering und Fertigung stimmen sich auf direkten kurzen Wegen ab. Diese gut organisierte Zusammenarbeit macht produktiv. Zum Vorteil unserer Auftraggeber.

Fundiertes fachliches Know-how in Mechanik, Elektronik, Mikrotechnologie, Software und jahrzehntelange Erfahrung im medizintechnischen Anlagenbau stehen unseren Kunden zur Verfügung: Sachverstand für die technischen Lösungen und für die speziellen Anwendungsbereiche der Sterilisation in der Medizin, in Forschung und Labor sowie in der Industrie.

Engineering, Fertigung, Montage – ein rationeller Workflow für Holzner Dampfsterilisatoren

Wir erstellen alle erforderlichen Konstruktions-, Prüf-, Fertigungs- und Montagezeichnungen. So entsteht für Fertigung und Montage ein reibungsloser Workflow, der eine zügige Realisierung der jeweiligen Sterilisationsanlage ermöglicht.

Wir entwickeln die Anlagen-Software, einschließlich der Anbindungen an die Netzwerkumgebung des Kunden. 

Für Ihr Sterilisationsprojekt benötigen Sie Dokumentationssysteme, Etikettenerstellung, Barcodeerfassungsmodule? Wir planen das mit ein. Und integrieren alle Module in eine effizient arbeitende Gesamtanlage.

Weshalb vereinbaren Sie nicht ein erstes Gespräch mit unseren Fachleuten?

Wir freuen uns über Ihren Anruf: +49 (0) 6224 12078